Über uns

Der Harmonika-Club „RHEINGOLD“ Mannheim-Käfertal e.V. wurde am 01.03.1933 gegründet und ist Mitglied im Deutschen Harmonika-Verband sowie in der Interessengemeinschaft Käfertaler Vereine.

Wir sind ein Verein mit ca. 180 Mitgliedern, die sich zusammensetzen aus
* aktiven Musikern /-innen,
* passiven Mitgliedern (Fördermitglieder, Helfer und Helferinnen)
* ehrenamtlichen Mitgliedern und
* Ehrenmitgliedern.

Vereinsziele und Angebote
Erklärtes Ziel des Vereins ist es, die Musik durch das Harmonika-/ Akkordeonspiel zu pflegen. Je nach Alter und Ausbildungsstand spielen unsere Aktiven in Anfänger-, Schüler- oder Erwachsenengruppen bzw. im Vor-, Jugend- oder Konzertorchester. Auch die musikalische Früherziehung für Kinder ab drei Jahren gehört zu unserem Angebot. Damit wollen wir bei unseren Jüngsten das Interesse an der Musik fördern und so den Nachwuchs für das Akkordeonspiel begeistern. Unser Repertoire ist breit gefächert und reicht von traditioneller und volkstümlicher Akkordeonmusik über Operette, Oper, Musical bis hin zu moderner und konzertanter Originalliteratur für Akkordeonorchester.

Die aktiven Musiker/-innen werden je nach Alter und Ausbildungsstand von unseren musikalischen Ausbildern/-innen geschult in

* Akkordeon – Solospiel
* Akkordeon – Gruppenspiel
* Akkordeon – Orchesterspiel
* Melodica – Gruppenspiel
* musikalischer Früherziehung
* Musikgarten

Alle unsere Mitglieder/-innen werden mittels Rundschreiben regelmäßig über das Vereinsleben und die bevorstehenden Vereins-Termine bzw. -Veranstaltungen informiert. Die Rundschreiben werden elektronisch oder per Post verschickt.